Naturheilkunde

„Der Arzt verbindet deine Wunden, dein innerer Arzt wird dich gesunden!“
(Zitat: Paracelsus)

Die Grundprinzipien der Naturheilkunde sind, durch Reiz und Reaktion die Selbstheilungskräfte zu stärken.

Die Naturheilkunde möchte den Organismus dazu anregen, seine Gesundheit aus eigener Kraft wiederzuerlangen.
Durch die Verarbeitung gezielter und wohldosierter Reize wird der Körper in die Lage versetzt, seine Aufgaben wieder zu erfüllen.

Der menschliche Körper aktiviert in jeder Sekunde seine Zellen zur Selbstreparatur, die in einer unglaublichen Komplexität gezielt gesteuert wird.
Die Naturheilkunde unterstützt den Körper dabei.

Die Naturheilkunde ist keine Alternative zur modernen Medizin, sondern eine sinnvolle Ergänzung. Idealerweise unterstützen sie sich gegenseitig.

Die Naturheilkunde bietet u. a. individuelle Zuwendung, ganzheitliche Betrachtung, Verständnis und Kommunikation.

Scroll to Top