Medizinische Trainingstherapie

„Bewegung stellt sich als äußerst wirksame Therapie bei fast allen Krankheiten heraus!“

Medizinische Trainingstherapie ist ein körperliches Training zur Behandlung verschiedener Erkrankungen unter therapeutischer Anleitung und Aufsicht.
Medizinische Trainingstherapie ist ein gezieltes Training, welches auf das Krankheitsgeschehen positive Wirkung ausübt.

Medizinische Trainingstherapie kann den Einsatz von Schmerzmitteln erheblich einschränken oder sogar überflüssig machen.

Die Therapie wird nach einer sorgfältigen Untersuchung, ihren Bedürfnissen und Beschwerden angepasst. Die Schmerzen verschwinden oder werden reduziert, so dass es möglich wird, wieder ein beschwerdefreies Leben zu führen.

Die alltagsspezifische Belastungsfähigkeit wird wieder hergestellt.

Unterschieden werden verschiedene Trainingsformen

  • Kraft
  • Ausdauer
  • Beweglichkeit
  • Gleichgewicht
  • Koordination
  • Haltung
  • Flexibilität
  • Schnelligkeit

Indikationen der medizinischen Trainingstherapie

  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Tinnitus
  • Verspannungen und Schmerzen in der Hals- und Nackenmuskulatur
  • akute oder chronische Rückenschmerzen
  • muskuläre Schwächen und Dysbalancen
  • Nach Operationen
  • Blasenschwäche
  • Osteoporose
  • Nach Traumen (z.B. Schleudertrauma, Frakturen.)
  • degenerative Veränderungen an der Wirbelsäule (Spondylose, Spinalstenose, Osteochondrose.)
  • Bandscheibenvorwölbung oder Bandscheibenvorfall
  • funktionelle Instabilitäten der Wirbelsäule
  • Haltungsschwächen (z.B. Skoliose)
  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises

Ihre Diagnose ist nicht dabei? Bitte sprechen Sie mich an.

Meine Heilpraktiker Naturheilpraxis befindet sich unweit von Bremen und Verden in Syke.

Parkplätze stehen vor der Heilpraktiker Praxis zur Verfügung.

Scroll to Top